... auch du bist einzigartig ... Lebensberatung Coaching Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
... auch du bist einzigartig ... LebensberatungCoachingPsychotherapie nach Heilpraktikergesetz

Katathym Imaginative Psychotherapie

 

Die Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP), auch Katathymes Bilderleben oder Symboldrama genannt, ist ein von Hanscarl Leuner eingeführtes tiefenpsychologisches Verfahren, welches mit
Anregungen zu bildlichen Vorstellungen (Imaginationen) arbeitet.

 

 

 

Anwendungsgebiete des KIP:

 

  • unbewusste Konflikte (kindliche Konflikte)
  • bei Panikattacken
  • Psychovegetative Störungen
  • Psychosomatische Störungen
  • Angstzustände und Phobien
  • depressive Neurosen
  • Neurosen mit vorwiegend psychischer Manifestation
  • Charakterneurotische Störungen und Anpassungsstörungen 
    (Zwangshandlungen)
  • in der Paar und Familientherapie
  • Behandlung von Kindern und Jugendlichen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marion Stiebich